Office deinstallieren

You are here:
< Back

Office deinstallieren

Ist auf Ihrem PC bereits Office vorinstalliert, müssen Sie dieses deinstallieren. Sonst ist es Ihnen nicht möglich, unsere Produkte auf Ihrem Rechner zu nutzen. Wie Sie Office in wenigen Schritten deinstallieren, zeigt Ihnen diese Anleitung. Bitte beachten Sie, dass diese Anleitung speziell für Windows geschrieben wurde und nicht für Mac.

Schritt 1: Downloaden Sie das Tool zur Deinstallation von Office

Um Office zu deinstallieren, brauchen Sie ein spezielles Tool. Dafür öffnen Sie zunächst Ihren Browser (Microsoft Edge, Firefox, Google Chrome etc.). In der Regel befindet sich das Icon des Browsers auf der Taskleiste am unteren Rand des Bildschirms.

öffnen Sie diesen Link um den Download zu starten:

https://aka.ms/diag_officeuninstall

Schritt 2: Starten Sie das Deinstallieren

Klicken Sie hier auf „Ausführen“.

Schritt 3: Bestätigen Sie die Installation des Microsoft Support and Recovery Assistant

Anschließend wird die Anwendung gestartet. Dies kann ein paar Sekunden dauern. Danach erscheint ein großes Fenster für die Anwendungsinstallation. Wählen Sie hier „Installieren“ aus. Dieser Vorgang kann ebenfalls etwas dauern.

Schritt 4: Akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen

Haben Sie das Tool installiert, öffnet sich ein Fenster mit den Datenschutzbestimmungen des Support- und Wiederherstellungs-Assistenten von Microsoft. Wählen Sie hier „Ich stimme zu“ aus.

Schritt 5: Lassen Sie Änderungen zu

Sie werden nun gefragt, ob das installierte Tool Änderungen an Ihrem Gerät vornehmen darf. Es handelt sich um ein verifiziertes Produkt von Microsoft. Es ist absolut sicher. Klicken Sie also auf „Ja“.

Schritt 6: Wählen Sie die Produkte aus, die Sie deinstallieren möchten

Wählen Sie nun die Option “Ich habe ein Problem bei der Deinstallation von Office” aus. (Diese Abfrage kommt nicht bei jedem)

Anschließend werden Ihnen alle Office-Produkte angezeigt, die sich auf Ihrem Rechner befinden. Wählen Sie „Office 365“ aus, indem Sie in das kleine Kästchen vor der Produktbeschreibung klicken. Hier erscheint dann ein Haken. Klicken Sie anschließend auf „Weiter“.

Schritt 7: Bestätigen Sie die Deinstallation

Im Rahmen der Deinstallation muss Ihr Rechner möglicherweise neu gestartet werden. Stellen Sie also sicher, dass Sie alle anderen Programme schließen und Arbeiten speichern. Erst danach bestätigen Sie dies, indem Sie in das kleine Kästchen klicken – hier erscheint dann ein Haken. Klicken Sie dann auf „Weiter“.

Schritt 8: Starten Sie Ihren Computer neu

Es kann einige Minuten dauern, bis der erste Schritt der Installation fertig ist. Gedulden Sie sich, bis die Meldung erscheint, dass Ihr Rechner neugestartet werden muss. Bestätigen Sie dies über das Feld „Neu starten“.

Ist Ihr PC wieder hochgefahren, ist Office 365 deinstalliert und Sie können Ihr erworbenes Produkt von Lizensio installieren.

Wir haben nun 2 weitere Anleitungen für Sie zur Installation sowie zur Aktivierung von Office.