Microsoft Windows Server Essentials 2016

168,06€

10035

OEM/Retail

Software-Download

Windows Server Essentials 2016

  • Server-Lösung für kleine Unternehmen
  • Für 2 CPUs, max. 25 Nutzer oder 50 Geräte
  • Easy-to-use-dashboard zur einfachen Verwaltung
  • Anbindung von Office 365-Benutzerkonten
  • Automatische Sicherung von Arbeitsplätzen
  • Keine core - / CAL-Lizenzierung notwendig
  • Keine zeitliche Beschränkung der Nutzungsdauer

Mehr details

  • Originale SoftwarelizenzInkl. Programm Download
  • Einfache Aktivierung Livechat, Telefon, Email und Fernwartung
  • Geprüfter Onlineshop Mit unschlagbar günstigen Preisen
  • Lieferung per Email Einfache Aktivierung online oder telefonisch
payment
Hersteller:Microsoft
Lizenztyp:Retail Version
Distributionsform:ESD (Electronic Software Distribution)
Anzahl Lizenzen:1 Endgerät / Dauerhaft gültig
Datenträger:Nein
Sprache:Deutsch (Multilingual)
Aktivierung:Online/Telefonisch
Versandkosten:Versandkostenfrei

Windows Server Essentials 2016

Diese Optimierung wirklich seinen Namen verdient. Microsoft stattet seine neue Windows Server 2016 Essentials mit erheblichen Neuerungen gegenüber dem Vorgänger Windows Server 2012 Essentials. Darüber hinaus können die verschiedenen management-tools und Funktionen sind klar optimiert oder überarbeitet werden.

Integration der nanoserver als eine der wichtigsten Optimierungen


Die installation der nano-server sollte als Beispiel genannt werden. Diese neue nano-server in Windows Server 2016 Essentialszur Verfügung, die auch in den anderen Versionen, bietet Ihnen die Möglichkeit, zu produzieren extrem kleine virtuelle Maschinen (VM) für entsprechende Anwendungen. Parallel zu dieser, aber die core-installation ist noch vorhanden. Jedoch, Windows Server 2016 Essentials und die anderen Versionen bieten keine nano-Server direkt von der tatsächlichen Installations-Programm; stattdessen müssen Sie explizit den bereitgestellten tools.

Zahlreiche neue features erweitern die Funktionen und vereinfachen die Handhabung


Während dieser gilt als einer der wichtigsten änderungen in Windows Server 2016 Essentials von Experten, können Sie in der Regel genießen eine Vielzahl von änderungen und Optimierungen. Die administration des Systems ist jetzt vereinfacht. Microsoft hat beispielsweise installiert ein dashboard, das ist unglaublich einfach zu bedienen. Von hier aus können Sie bequem definieren, werden alle Zugriffsrechte und Benutzer. Profitieren auch Sie von der überarbeiteten Benutzeroberfläche, wenn Sie tatsächlich einrichten des server-Betriebssystems. Zusätzlich, Windows Server 2016 Essentials speichert nun automatisch die einzelnen workstations auf den server. Zusätzlich steht Ihnen ein Assistent zur Verfügung zu allen Zeiten, führt Sie durch die Arbeitsschritte und bieten direkte Lösungen für Probleme. Dies gibt Ihnen den Vorteil, dass Sie auch die Durchführung komplexer Arbeitsschritte ohne die Unterstützung eines Administrators. Darüber hinaus können Sie jetzt leicht verknüpfen vorhandene Office 365-Benutzer-Konten direkt auf dem server oder sogar erstellen, die entsprechenden Postfächer.

Fazit: Microsoft Server 2016 Essentials ist maßgeschneidert für kleine Unternehmen

Im Prinzip Windows Server 2016 Essentials präsentiert sich als flexibles, einfach zu bedienendes und vergleichsweise kostengünstige server-Lösung für Organisationen und Unternehmen. Die Leistung ist ausgelegt für maximal 25 Nutzer oder 50 Geräte. Sie können auch Windows Server 2016 Essentials als primärer server in einer Umgebung mit mehreren Servern, die eine attraktive Lösung für kleine Unternehmen. Zusätzlich, Windows Server 2016 Essentials macht es einfacher für Sie zu wechseln Sie zu cloud-computing, wenn Sie planen, dies zu tun. Dank der funktionalen Optimierung und der Benutzer-freundliche Schnittstelle verwenden, können Sie Windows Server 2016 Essentials in dieser version als ein unerfahrener Benutzer in Bezug auf server-administration.

Produkt Bewertungen

Keine Kundenbewertung für den Moment.

Eigene Bewertung verfassen

Path: > > Microsoft Windows Server Essentials 2016